Sachsenring

logo sachsenringAuf einem mehr als 50 Hektar großen Gelände wurde unmittelbar am ehemaligen Sachsenring der NEUE SACHSENRING geschaffen.

Eingebettet in die hügelige Landschaft des Chemnitzer Landes, bietet das große Gelände Trainingspisten mit realistischen Bedingungen und die Herausforderung einer selektiven Rundstrecke. Die 3,7 km lange Grand Prix Strecke ist durch Kurzanbindungen in insgesamt drei Rundkurs-Varianten mit jeweils unterschiedlichem Charakter befahrbar. 

Der Sachsenring verfügt über eine großzügige Boxenanlage mit 34 Einzelboxen und ist u.a. Austragungsort der MotoGP. 

Das auto motor und sport Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring gilt als eine der größten und technischen modernsten Fahrtrainingsanlagen in Europa; gleichzeitig ist der Name Sachsenring über die Grenzen hinweg durch seine spannenden Rennen mit vor riesigen Zuschauermassen bei toller Stimmung bekannt.

sari-700x250

 

 

 

 

Deutschands berühmteste Moto-GP Strecke mit hohem Spaßfaktor. Diese Strecke ist eine so genannte "Fahrerstrecke" - tricky und nicht einfach zu lernen. Einsteiger sollten sich unbedingt von einem erfahrenen Instruktoren die richtige Linie zeigen lassen!

Streckendetails

Länge der Rennstrecke: 3.671 m
Anzahl der Linkskurven: 10
Anzahl der Rechtskurven: 4
Streckenbreite: min. 12 m, max. 20 m
Breite Start-Ziel: 14 m
Maximales Gefälle: 12,8%
Maximale Steigung: 10%
Längste Gerade: 780 m bei Start-Ziel
Länge der Boxengasse: 250 m
Fahrerlager 1: 11.000 m², komplett geteert
Anzahl der Boxen: 34
Einzelbox: 6 m lang, 12 m breit
Tankstelle: ca. 500 Meter entfernt (nicht im Fahrerlager)
Lautstärkebeschränkung: sehr streng nur original Serienauspuff und Luftfilter

Achtung Lärmlimit!!
Auszug aus den Geschäftsbedingungen des Sachsenring: Auf dem Sachsenring sind aus GESETZLICH vorgeschriebenen Lärmschutzbestimmungen NUR Motorräder mit SERIENAUSPUFF des jeweiligen HERSTELLERS zugelassen.
Sportauspuffanlagen mit ABE, Zubehörauspuffanlagen mit ABE und Sondermodelle, die mit Sportauspuffanlagen ausgerüstet sind (z.B. Yoshimura), MÜSSEN auf den SERIENAUSPUFF dieser Modellreihe umgerüstet werden.
Weiterhin müssen alle auf dem Sachsenring fahrenden Motorräder mit SERIENMÄSSIGER AIRBOX UND LUFTFILTER ausgestattet sein.
NUR unter EINHALTUNG dieser Vorgaben ist ein reibungsloser Ablauf von Veranstaltungen auf dem Sachsenring möglich. ZUWIDERHANDLUNGEN führen zum AUSSCHLUSS von der gebuchten Veranstaltung OHNE Rückerstattung bereits bezahlter Teilnahmegebühren.

Schaltautomaten bzw. - assistenten: Es ist sicherzustellen, das die Erzeugung von Schaltknallen ausgeschlossen ist!

Bei den nachfolgenden Modellen kommt es trotzdem zu Problemen bei der Lärmmessung, daher müssen sich Fahrer dieser Motorräder gewissen Regeln unterwerfen!
Motorräder: BMW HP4, BMW S 1000 RR, Yamaha R1 RN32, KTM RC8, Aprilia RSV 4 & Tuono RSV 4 sowie Ducati Panigale.

Anfahrt

Verkehrssicherheitszentrum am Sachsenring GmbH & Co. KG
Am Sachsenring 2
D-09353 Oberlungwitz

www.sachsenring-circuit.com

Sortiert nach
Ergebnisse 1 - 1 von 1

DE-Sachsenring

Sachsenring 27./28.07.2017 DO/FR

Frühbucherpreis bis 12 Wochen vor dem...

Preis auf Anfrage

Details